Freitag, 2. Juni 2017

WIE SIEHST DU DICH SELBST ?


Endlich kann ich all meine geliebten Sommerkleider auspacken und ausführen. Ach wie ich diese Jahreszeit liebe. Doch was gehört zu einem vollständigen Outfit ? Die perfekte Handtasche. Sie ist für ein ein Must Have und wird jeden Tag getragen. Ohne Handtasche fehlt einfach etwas.
 Ich bin umso glücklicher diese tolle Sommertasche von House of Envy (hier) gefunden zu haben. Die Mermaid Bag in Nude ist perfekt für ein gemütliches Strand Outfit oder, wie hier, in der Stadt. Denn jeder der eine House of Envy Tasche trägt, soll um diese beneidet werden. Du möchtest auch so eine Tasche ? Dann nichts wie ran !

Kaufe deine Lieblingstasche HIER bei House of Envy.


Mal ehrlich: Wie zufrieden bist Du mit Dir selbst ? Was magst Du an Dir und was nicht ? Was sind deine Stärken und was Deine Schwächen. Diese Fragen wurden mir letzte Woche gestellt und seit dem schwirren sie in meinem Kopf herum. 

Habt ihr euch diese Fragen schonmal gestellt ? 

Hier kommen meine Antworten: Auf einer Skala von 1-10 ordne ich meine Zufriedenheit mit mir auf 7/8 ein. Ich bin stolz auf das, was ich erreicht habe aber weiß, dass noch mehr geht. Es geht immer mehr, aber man muss damit leben zufrieden mit dem zu sein, was man hat. Und das bin ich vollkommen. Ich weiß, dass ich stets mein bestes gebe.

Was ich an mir mag ? Definitiv meine Haare. (Deswegen stehen sie auf Bildern oft im Fokus ;) ). Außerdem bin ich mit meinem Körper im Großen und Ganzen zufrieden. Was soll man auch erwarten, wenn man soviel süßes isst wie ich ?;) Was ich gar nicht an mit mag ist meine Nase und meine Gesichtsform. Keine Ahnung wies- ist einfach so. Trotzdem würde ich mich nicht unters Messer legen. 

Zu meinen Stärken gehört es definitiv meine Mitmenschen zu überzeugen. Ich kann sehr gut argumentieren. Auch wenn es nicht immer zu 100% klappt, versuche ich es immer wieder.
Eine meiner Schwächen habe ich am Wochenende wieder gemerkt: Ich bin eine ziemlich schlechte Verliererin. Egal um welches Spiel es geht: Ich möchte immer vorne dabei sein und nicht verlieren. Daran muss ich arbeiten. 

xxx Jessi 









*In freundlicher Zusammenarbeit mit House of Envy.







SHARE:

Kommentare

  1. Jeder findet an sich immer Dinge, die er nicht so mag. Jedoch weiß ich auch, dass diese Dinge aber von außen total anders wahrgenommen werden. Ich finde an deiner Gesichtsform gibt es nichts auszusetzen :-) Meine Haare mag ich auch total und kann mir einfach nicht vorstellen, sie nicht lang zu tragen. Dafür verzichte ich gerne auf Experimente. Im Sommer trage ich auch unglaublich gerne Kleidchen. Mit dem richtigen Schnitt kann ich sehr weiblich wirken, was mit Jeans leider nicht gelingen mag :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Chrissy,
      da hast du vollkommen Recht ! Vielen Dank für das Kompliment <3

      Was meine Haare angeht ticke ich genau wie du, bloß keine Experimente ;)

      xxx Jessi

      Löschen
  2. Wow, was für ein tolles Kleid! Das ist ja der Hammer und mir gefällt es total gut.

    Ehrlich gesagt, bin ich total unzufrieden mit mir. Zuviel Gewicht, zu wenig Sport, ich rauche und ernähre mich zu ungesund. Ich gebe zu viel Geld aus...die Liste könnte noch ewig sein :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Melanie,
      vielen lieben Dank <3

      Ach Mensch, jeder Mensch ist schön, so wie er ist. Ich hab auch etwas gebraucht um das zu akzeptieren.
      Ungesund ernähre ich mich auch- aber ich arbeite dran. Versuchen wir uns zusammen zu ändern <3 Aber ein bisschen Spaß muss sein !

      xxx Jessi

      Löschen
  3. Wundervoller Blogpost Liebes <3
    Ich finde es schön, dass du Frage "Wie zufrieden bist du mit dir?" hier ansprichst. Ich finde es auch klasse, dass du an diesem Punkt nicht nur über Punkte redest, die du nicht magst. Es ist klasse, dass du das worauf du stolz bist und was du magst in den Fokus rückst! Die meisten Menschen sind nur damit beschäftigt an sich herumzunörgeln, anstatt sich ihrer Stärken bewusst zu werden. Dabei ist es so wichtig, dass man auch mal über die positiven Seiten nachdenkt :)

    Liebe Grüße, Caro :*

    http://nilooorac.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Caro <3
      Es muss auch mal über die Positiven Sachen geredet werden, jeder kritisiert nur und vergisst die schönen Sachen bzw die, die man an sich mag <3

      xxx Jessi

      Löschen
  4. Du siehst ganz zauberhaft in dem Kleid aus Liebes <3

    Liebe Grüße
    Luise | www.just-myself.com

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein toller Post und bei den Worten fällt mir gerade auf,
    wie selten ich mir den Satz stelle, irgendwie vor Sorge vor der Antwort.
    Was echt blöd ist :)
    Der Look ist einfach nur schön, wie aus einem Editorial.

    alles Liebe deine Amely Rose schau dir gerne meinen London Vlog an

    AntwortenLöschen
  6. Richtig schöner Look, dein Kleid ist ja ein echter Hingucker!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen

MINIMAL BLOGGER TEMPLATES BY pipdig